Blätterteig-Lachs-Schnecken

20. September 2012
Label: rezepte

Wie wäre es heute mal mit ein paar ganz schnell und einfach zubereiteten Häppchen!? :)
Ihr braucht dazu gerade mal 6 Zutaten!

..nicht jeder mag Lachs, aber der, der ihn mag, wird diese Häppchen überalles lieben. Versprochen!


Was ihr braucht:
2 Blätterteigrollen
1 Knoblauchzehe
1 Packung geräucherten Lachs
1 Becher Crème fraîche
Salz und Pfeffer
Wie ihr’s macht:

Als erstes rollt ihr den Blätterteig aus und legt ihn mit dem Backpapier auf eure Bleche.
Dann bereitet ihr die “Soße” zu indem ihr einfach den Knoblauch fein hackt und mit Salz und Pfeffer in die Crème Frâiche gebt. Anschließend verteilt ihr dies gut auf dem Blätterteig und legt die Lachs-Scheiben darauf.
Zu Guter Letzt rollt ihr den Blätterteig von der langen Seite her auf und schneidet ihn in 1,5 cm dicke Scheiben. Diese legt ihr dann mit der flachen Seite auf das Backpapier und backt sie bei 200°C Umluft ca. 10 Minuten, bis sie schön goldbraun geworden sind. Fertig!



Viel Spaß beim Nachmachen und lasst sie euch schmecken! :)


Eine Antwort auf Blätterteig-Lachs-Schnecken

Einen Kommentar hinzufügen