Käsekuchen

24. July 2012
Label: rezepte
Ich hab gleich mal wieder was ober bombastisch leckeres für euch!
Da mein Freund am Wochenende für seine Prüfungen lernen musste und ich nichts weiter zu tun hatte, hab ich einen Käsekuchen für ihn gebacken. :)
Ich leg euch schwer ans Herz, macht ihn mal! Er ist teuflisch gut und ganz einfach zuzubereiten.



Zutaten
200 g     Butterkekse
110 g     zerlassene Butter
400 g     Frischkäse
500 g     Magerquark
120 g     Zucker
1 Pck     Vanillezucker
3     Eier
Zubereitung 
Backofen auf 170° C vorheizen und die Springform (Ø 26 cm) einfetten.
Für den Kuchenboden die sehr fein zerbröselten Butterkekse mit der Butter vermischen. Diese Masse dann in dieSpringform geben und fest auf den Boden drücken. Kurz in den vorgeheizten 170°C heißen Backofenschieben, bis die Käsemasse fertig ist.
Für die Käsemasse Magerquark, Frischkäse, Zucker, Vanillezucker und Eier zusammen mixen, gut schaumig rühren und auf dem Kuchenboden verstreichen.
Danach den Kuchen 50 Minuten bei 170°C Ober-/ Unterhitze oder 140°C Heißluft backen.
Im Ofen abkühlen lassen (das verhindert Risse) und aus der Form lösen.





Ich wünsche euch noch eine ganz tolle Rest-Woche!

Einen Kommentar hinzufügen


Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht!

* = Pflichtfeld