Nudel-Lauch-Auflauf

25. June 2012
Label: rezepte

Für mich ist gerade Lauch-Zeit! Hmmmnm :) Und am Wochenende habe ich dann auch mal wieder mein Lieblings-Lauch-Rezept gemacht. – Meinen Nudel-Lauch-Auflauf! :) Ehrlich, er ist soo himmlich, locker, leicht – okay, das “leicht” ist vielleicht ein biiisschen untertrieben – aber er war so lecker, mein Freund meinte, “er hätte sich reinlegen können” :D

Darum heute auch mal ein etwas anderes Rezept – nichts süßes sondern herzhaftes.

..aber eigentlich, wenn man es genau nimmt, müssen wir ihn ja auch (über)backen – womit wir wieder beim eigentlichen Thema sind. ;)



Zutaten:
250 g     Bandnudeln
2 Stangen     Lauch
1/2 Becher     Sahne
150 g     gekochten Schinken
150 g     geriebenen Käse
    Salz und Pfeffer
    Butter

Zubereitung:
Die Nudeln nach Anweisung nicht zu weich kochen. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden, in der Butter andünsten, Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Schinken in feine Würfel schneiden und anbraten.

Die Auflaufform mit Butter einstreichen und die Nudeln, den Lauch, den Schinken abwechselnd mit dem Käse schichtweise in die Form geben. Die letzte Schicht ist Käse mit wenig Butter.

Auflauf ca. 15 Minuten bei 200° C überbacken.


…und genießen!

Eine Antwort auf Nudel-Lauch-Auflauf

  • Netti sagt:
    Wie lecker!!! Das werde ich als Nächstes versuchen. Und die Zutaten habe ich alle schon im Haus. Spargel könnte ich mir, geschnitten und mit beigemischt, dabei auch toll vostellen. Aber ich werde es erst einmal so probieren wie du es angegeben hast. Danke, und Grüße aus Berlin!

Einen Kommentar hinzufügen